Kategorie: Virtual Reality

  • Life on Mars!

    Life on Mars!

    Niemand geringeres als Sir Norman Foster war es, der mich zu diesem Projekt im siebten Semester Geovisualisierung inspiriert hat. Auf einer Reise nach Paris entdeckte ich dieses faszinierende Video in der Sonderausstellung Norman Foster im Centre Pompidou: https://youtube.com https://www.fosterandpartners.com/ Wie baut man Behausungen auf dem Mars?Wie bereitet man einen Planeten auf seine neuen Bewohner*innen vor?Welche…

  • Make the world your Canvas!

    Make the world your Canvas!

    …titelte Google in seiner IO 2023 als es um die Weiterentwicklung des hauseigenen Augmented-Reality-Toolkit ARCore ging: https://developers.google.com/ar Natürlich ist das genau das richtige Thema für meine Lehrveranstaltung im Bachelor Geovisualisierung zu Virtual- und Augmented-Reality im Sommersemester 2024. Mit ARCore bastele ich schon seit längerem herum, die rasante Entwicklung dieses Toolkits ist jedoch beeindruckend und beängstigend…

  • Meta Quest 3 – eine Revolution?

    Meta Quest 3 – eine Revolution?

    Bisher setzen wir an unserer Fakultät das Virtual-Reality-Headset von HTC Vive ein. Keine Frage, ein gutes Gerät. Der Aufbau des Lighthouse ist jedoch dagegen immer ein wenig anstrengend, wenn man mobil sein möchte und in unterschiedlichen Räumen präsentiert, oder lehrt. Nach meinen wenig erquickliche Erfahrungen mit der Oculus Go 2018 war ich ein wenig zögerlich…

  • Geovisualisierung zu Besuch bei der Fakultät Gestaltung

    Geovisualisierung zu Besuch bei der Fakultät Gestaltung

    „Die Karten werden neu gemischt!“ steht auf der Postkarte, die wir vom Studiengang Geovisualisierung als Mitbringsel für die zukünftigen Studierenden der Fakultät Gestaltung mitgebracht haben. Regelmäßig landet die Fakultät Gestaltung der thws deutschlandweit auf den besten Plätzen im Ranking in ganz Deutschland. Kein Wunder also, dass diese Fakultät sich vor Bewerber*innen nicht retten kann. In…

  • Höhenangst, Platzangst, Angst vor Spinnen? Das klingt nach einem Fall für die Cave

    Höhenangst, Platzangst, Angst vor Spinnen? Das klingt nach einem Fall für die Cave

    Bereits zum dritten Mal durfte ich mit Studierenden des vierten Semesters Geovisualisierung im Zuge der AR-VR-Lehrveranstaltung die Cave – die Virtual-Reality-„Höhle“ – des Instituts für Psychologie der Universität Würzburg besuchen. Michael Flohr-Jost und Daniel Gromer sei Dank! Auch wenn die Cave mit einem Alter von über 10 Jahren im schnelllebigen VR-Zeitalter ein wenig in die…

  • Die Geovisler im Bayernlab – eine studentische Exkursion

    Die Geovisler im Bayernlab – eine studentische Exkursion

    Nachdem unsere Vermesser*innen Anfang Mai 2023 das Bayernlab besuchen durften, wollten die Geovisualisierer*innen diesen in nichts nachstehen und haben kurzerhand selber eine kleine Exkursion auf die Beine gestellt.Vielen Dank Frau Schreglmann dafür! Ein Gastbeitrag von Frau Schreglmann über die Exkursion: „…Exkursion BayernLab und Bayerisches Landes-Luftbildzentrum Neustadt a. d. Aisch am Freitag, den 26.05.23 3D, Augmented…

  • Panorama-Anwendung für das Museum für Franken veröffentlicht

    Panorama-Anwendung für das Museum für Franken veröffentlicht

    Short-News: Es freut mich, dass die Panorama-Anwendung von Clara Eggers nun veröffentlicht wurde. Es freut mich ebenso, dass unsere Pressemeldung in unterschiedlichen Medien veröffentlicht wurde: https://www.thws.de/ https://www.fachbuchjournal.de https://www.mainpost.de/ https://idw-online.de/ Die Anwendung und die Bachelorarbeit sind unter folgenden Links zu finden:

  • „Anschauen – Anfassen – Ausprobieren“ Willkommen im BayernLab

    „Anschauen – Anfassen – Ausprobieren“ Willkommen im BayernLab

    Diesem Motto folgen 13 bayernweit eingerichtete IT-Labore im ländlichen Raum unseres Bundeslandes. Dabei steht gerade die Vermittlung moderner Technologie im ländlichen Raum im Vordergrund. Während Großstädte und Metropolen zumeist über ein breites Angebot zur Wissensvermittlung verfügen, wurden die BayernLabs bewusst im ländlichen Raum an bestehende Ämter für Digitalisierung, Breitband und Vermessung angegliedert. So finden sich…

  • Vorlesungsbeginn 8:15 Uhr auf dem Holodeck

    Vorlesungsbeginn 8:15 Uhr auf dem Holodeck

    Immersive Technologien: Holographie, 360 Grad Projektionen und Geodomes Meine große Begeisterungsfähigkeit für die unterschiedlichsten Themen ist Fluch und Segen zugleich. Irgendwie ist das Leben viel zu kurz, um „Alles“ zu sehen, zu testen und zu verstehen, was mich interessiert. Das schöne an meinem Job an der thws jedoch ist wiederum, dass es mir ab und…

  • Was ist Geovisualisierung?

    Was ist Geovisualisierung?

    Ein Gastbeitrag von Prof. Dr. Jan Wilkening über unseren Studiengang Geovisualisierung ist wörtlich das Sichtbarmachen (Visualisieren) von Phänomenen an der Erdoberfläche (γη = Erde). Gemäß Schilcher (2011) ist Geovisualisierung die Entwicklung von Theorien, Methoden und Werkzeugen für die visuelle Exploration, Analyse, Synthese und Präsentation von räumlichen Daten für bestimmte Anwendungen und Nutzer. Damit unterscheidet sich…

  • Eine virtuelle Reise durch das Museum

    Eine virtuelle Reise durch das Museum

    Ein Gastbeitrag von Clara Eggers über Ihre Projekt- und Bachelorarbeit. „…Eine virtuelle Reise durch das Museum für Franken – ein kurioses Ziel? Nicht ganz. Mit der richtigen Verlockung wird jede Ausstellung zu einem Erlebnis. Ganz egal wer durch Zufall auf die Museum-Webseite klickt – jeder Besucher soll animiert werden in die Welt der Artefakte und…

  • 1 2 3 > web3: die Zukunft des Internets?

    1 2 3 > web3: die Zukunft des Internets?

    Alleine schon durch die Zeit, die ich am Rechner verbringe, bin ich der Meinung ein relativ „web-affiner“ Mensch zu sein. Natürlich bin auch ich in dem Alter, dass ich nicht mehr jeden „tiktok-insta-bereal“-Trend mitmache, das ist aber auch nicht weiter schlimm. Doch sicherlich gehöre ich zu den Menschen, die den (vermeintlichen) Beginn des Internets miterlebt…

  • Kurz vor (Be-)Schluss: Besuch der FOS BOS Marktheidenfeld

    Kurz vor (Be-)Schluss: Besuch der FOS BOS Marktheidenfeld

    Auch an der Hochschule THWS/FHWS kehrt am 23.12. so langsam Ruhe ein. Nur ein paar tapfere Vermesser*innen stehen noch hartgesotten im kalten Nieselregen. Die Hörsääle und Büros kühlen nun über den Jahreswechsel langsam herunter und warten auf unsere Rückkehr. (brrrrr da heißt es im Januar warm anziehen) Auch für Jan (Prof. Dr. Jan Wilkening) und…